Über unsLeistungenAnfahrtKontakt

Herzlich willkommen

bei Grunert Haustechnik GmbH - Ihrem Wolf-Servicepartner im Ruhrgebiet und am ganzen Niederrhein.

Wir sind Ihr zuverlässiger Servicepartner bei folgenden Wolf-Produkten:

Wussten Sie's?

Ein Teil der Kosten für die Heizungswartung durch einen Fachhandwerker kann nach Angaben des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung (IWO) in Hamburg steuerlich geltend gemacht werden - und zwar als Direktabzug von der Steuerschuld. Anerkannt werden jeweils 20 Prozent der Lohnkosten von Handwerkerrechnungen, maximal bis zu 1200 Euro pro Jahr. Nicht abzugsfähig sind Materialkosten. Diese steuerliche Begünstigung gilt übrigens ebenso bei einer Heizungsmodernisierung.

Wie funktioniert Brennwerttechnik?

Bringt man in einem großen Kochtopf ohne Deckel Wasser zum kochen, verdampft das ganze Wasser. Legt man den Deckel wieder auf den Topf, kondensiert das Wasser am Deckel und tropft in den Topf zurück. Somit geht keine Energie verloren. So ähnlich funktioniert auch die Brennwerttechnik. Bei älteren Heizungen geht ein Großteil der Wärme, also Energie, durch den Schornstein verloren. Die Heizungsabgase sind ca. 150 Grad Celsius heiß.

Moderne Brennwerttechnik ist für die Heizung so etwas wie der Deckel auf dem Kochtopf. Die in den Abgasen enthaltene Wärme wird in einem Wärmetauscher zu Wasserdampf kondensiert, um so zusätzliche Energie für die Heizung zu gewinnen. Die Abgase, die dann noch aus dem Schornstein kommen, sind nur noch ca. 40 Grad Celsius warm.

Das spart Geld und schont die Umwelt!

Suchen nach

Allgemein